Inhaltsbereich
Seitentitel

KomNet-Wissensdatenbank

Gibt es Vorschriften für den Einbau von Flammendurchschlags-Sicherungen bei Dunstabzugshauben mit Fettfangfiltern für gewerbliche Küchen?

KomNet Dialog 1035

Stand:

Kategorie: Sichere Produkte > Beschaffenheit von Arbeitsmitteln / Einrichtungen > Allgemeine Beschaffenheitsanforderungen

Dialog
Favorit

Frage:

Dunstabzugshauben in gewerblichen Küchen Gibt es Vorschriften für den Einbau von Flammendurchschlags-Sicherungen bei Dunstabzugshauben mit Fettfangfiltern? Von Interesse wären auch Auskünfte über Prüfpflichten.

Antwort:

Die Regel der Technik zur lufttechnischen Behandlung von gewerblichen Küchen ist die VDI-Richtlinie 2052"Raumlufttechnische Anlagen für Küchen". In der VDI-Richtlinie 2052 werden Hinweise zum Brandschutz gegeben. Danach müssen Küchenabluftanlagen mit wirksamen Aerosolabscheidern ausgerüstet sein, die einen Flammendurchschlag in nachfolgende Anlagenteile verhindern. Werden Abluftleitungen durch Brandabschnitte geführt, so sind diese mit geeigneten und zugelassenen Brandschutzklappen auszurüsten oder die Abluftleitungen ab Austritt aus der Küche in Feuerwiderstandsklasse L90 auszuführen. Aerosolabscheider in Abluftanlagen sind entsprechend den betrieblichen Anforderungen, mindestens jedoch alle 14 Tage, zu reinigen. Bei starkem Fettanfall kann auch eine tägliche Reinigung erforderlich sein.

Weitere Informationen finden Sie auch auf den Internetseiten des Verbandes der öffentlichen Versicherer, http://www.schadenprisma.de  , -> Archiv Heft 2/2003 und 4/2004.

Stand: Oktober 2006